© Schule am grünen Stadtrand 2019

Ergänzende Betreuung

Schulsozialarbeit

Offene Ganztagsbetreuung (OGB)

In der Offenen Ganztagsbetreuung unserer Schule (OGB) werden die Kinder von 8 Erzieherinnen und 4 Betreuerinnen den ganzen Tag im Schulalltag begleitet und gefördert. Das Erzieherteam unterstützt die Kinder im Unterricht am Vormittag und bietet Hausaufgabenbetreuung, unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften und anderes am Nachmittag an.

 

Verlässliche Halbtagsgrundschule (VHG)

 

Die kostenfreie Betreuung der Kinder findet am Vormittag von 7.30-13.35 Uhr statt. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich.

 

Hortbetreuung

 

Für die Kinder der Klassenstufen 1 + 2 ist die Betreuung von 13:35- 16:00 kostenfrei. Der Antrag dafür muss aber dennoch gestellt werden.

Folgende Betreuungszeiten werden kostenpflichtig angeboten:

Frühbetreuung  6.00 -  7.30 Uhr

Kernzeit          13.35 -16.00 Uhr (für die Klassenstufen 3 - 6)

Spätbetreuung (inkl. Ferienbetreuung) 16.00 - 18.00 Uhr

 

Antragsformulare für die ergänzende Förderung und Betreuung in der OGB (Hort Klasse 1-6) sowie weitere Informationen finden Sie hier.

 

Kontakt und Anmeldung zur OGB

 

Koordinierende Erzieherin: Frau U. Balke

 

Telefon (030) 93 66 80 95

Kiekin_Logo.png

Ansprechpartner:

Dana Fietz

Jugendsozialarbeiterin an der
Schule am grünen Stadtrand
Tel. (030) 93 66 80 939
E-Mail: dana.fietz@gmbh-kiekin.de

Schulsozialarbeit

Die Jugendsozialarbeit an der Schule ist eine enge Form der Zusammenarbeit von Sozialpädagogen*innen vom Träger Kiekin mit der Schule.
Gemeinsam sollen neue Lern- und Erfahrungsfelder für Schüler/innen in der Schule eröffnet werden. Neben den sozialpädagogischen Angeboten im Schulalltag werden die Schüler/innen und ihre Familien auch bei schwierigen sozialen und familiären Problemlagen unterstützt.